Vieles zu bieten.

Unser Leitmotto lautet:

BEWEGUNG + SPIEL = LERNEN

 

Die Kinder lernen im Spiel in allen Lebensbereichen sich aktiv mit ihrer Umwelt auseinanderzusetzen.

Ein ganz besonderes Augenmerk legen wir auf die tägliche Bewegung, vor allem im Freien. Das heißt, wir nutzen bei Wind und Wetter die großzügigen Bewegungsmöglichkeiten auf unserem Außengelände, in unserer wunderschönen Umgebung an der Eider, im Wald und in der Sporthalle unserer Grundschule.

„Zum Federvieh gehören alle Lebewesen mit Federn:

Hühner, Gänse, Enten, Vögel und Indianer."

Marie, 5 Jahre

Ausflüge

P6240162
P6240162
Heißluftballon-03
Heißluftballon-03
Ausflug-Bauer-Naeve-03
Ausflug-Bauer-Naeve-03
Ausflug-Wald
Ausflug-Wald
Ausflug-Bauer-Naeve-02
Ausflug-Bauer-Naeve-02
Ausflug-Flugplatz
Ausflug-Flugplatz
Ausflug-Bauer-Naeve
Ausflug-Bauer-Naeve
Ausflug-Badestelle
Ausflug-Badestelle
Tagesablauf-WEB
Tagesablauf-WEB
IMG_6517-WEB
IMG_6517-WEB
Eeekholt-07-WEB
Eeekholt-07-WEB
Eeekholt-05-WEB
Eeekholt-05-WEB
Eeekholt-06-WEB
Eeekholt-06-WEB
Eeekholt-03-WEB
Eeekholt-03-WEB
Ausflug-Eckholt-2014-WEB
Ausflug-Eckholt-2014-WEB
Ausflug-durchs-Dorf-mit-unseren-Bussen-WEB
Ausflug-durchs-Dorf-mit-unseren-Bussen-WEB
Ausflug-Kartoffelhof-WEB
Ausflug-Kartoffelhof-WEB
Ausflug-Phänomenta1-WEB
Ausflug-Phänomenta1-WEB
Ausflug-Phänomenta2-WEB
Ausflug-Phänomenta2-WEB
Eeekholt-02-WEB
Eeekholt-02-WEB
Auf-der-rutsche
Auf-der-rutsche
Hilfestellung
Hilfestellung
Junge-Wasser-Spiel-WEB
Junge-Wasser-Spiel-WEB

Für die Kleinsten stehen zwei 6-Sitzer-Kinderwagenbusse zur Verfügung. So können wir auch einmal das Dorf erkunden, Tiere an der Eider beobachten oder nach neuen Baustellen Ausschau halten.

Die Regelgruppen nutzen die abwechslungsreiche Umgebung gerne um Bastelmaterial zu sammeln, Abenteuer im Wald zu erleben oder an der Eider zu picknicken.

Wir planen im Laufe eines KiTa-Jahres auch Ausflüge außerhalb Borgstedts und besuchen dann Landwirte, Ärzte, Banken und Firmen in der Umgebung, schauen uns Theatervorstellungen oder Tierpraxen und nutzen Büchereien oder Märkte und Geschäfte.

„Zucker wird aus Salz gemacht. Man muss nur noch etwas süßes dazutun."

Andreas, 6 Jahre